Was ist los?

Der Journalist würde das wohl Sommerloch nennen, die ganzen großen Bookings sind auf Festivals unterwegs und in der Stadt ist nüschd los. Also fast nüschd. Dieses Wochenende gibts doch wenigstens zwei erwähnenswerte Events, einmal am Samstag das gmiatliche kostenlose Isarrauschen Openair auf der Praterinsel und am Sonntag im Garten im Bullitt. Wird schön. Wird sonnig (sowieso oder?)